Als Unternehmer sind Sie verpflichtet, eine Handels- bzw. Steuerbilanz (mit Gewinn- und Verlustrechnung und ggf. Anhang sowie Lagebericht - Jahresabschluss) oder eine Einnahmen-Überschussrechnung zu erstellen.

Das ist für Sie von größtem Nutzen!

Sowohl der Jahresabschluss als auch die Einnahmen-Überschussrechnung sagen viel über die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Unternehmens aus.

Beides sind unersätzliche Mess- und Steuerungselemente für ein Unternehmen!

Hier beginnt unsere Tätigkeit für Sie.
Gemeinsam mit Ihnen definieren wir Ihre exakten Ziele, steuern Ihr Abschlussergebnis entsprechend der bilanzpolitischen Möglichkeiten und gesetzlichen Wahlrechte.

  • Sie erhalten einen Überblick über die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage Ihres Unternehmens
  • Vermeidung der Zahlung unnötiger Steuern
  • positivere Kreditbeurteilung /-entscheidung

 

In einer ausführlichen Bilanzbesprechung mit Kennzahlenanalysen werden Ihnen die wichtigsten Punkte des Abschlusses präzise erläutert.